Kunst & Kultur

Viele Spuren zeugen von Jenas wechselvoller Geschichte. An die Reformation erinnert das Hanfried-Denkmal mitten auf dem Markt. Von hier aus lässt sich die Stadt wunderbar zu Fuß erkunden. In der Jena Tourist-Information, gleich nebenan im alten Stadtspeicher, erhalten Sie einen Überblick über die kulturellen Highlights.

Goethe und Schiller schlossen in Jena ihren Freundschaftsbund. Schillerhaus, Botanischer Garten oder die Mineralogische Sammlung zeugen vom Wirken der beiden großen Persönlichkeiten. Ende des 19. Jahrhunderts begann Jenas industrieller Aufschwung. Das „Dreamteam“ Zeiss, Abbe und Schott verhalf der Stadt mit spektakulären Entwicklungen zu Weltruhm. Die großartige Industriearchitektur aus den nachfolgenden Jahren prägt noch heute das Bild.

Wenn Sie sich müde gelaufen haben, ist es Zeit für Entspannungskultur! Wie wär’s mit einem Stück Torte im Caféhaus Gräfe oder einem Bier mit Flussblick am Strand 22? Anschließend haben Sie wieder Kraft für die Kulturarena, ein Konzert der Jenaer Philharmonie oder einen Jazz-Abend im Volksbad. In Jena ist jede Menge los – wählen Sie aus!

Besuchen Sie die Website von Visit Jena.